turnstunde yoga workshops in ulm

19.5.19 – Standhaltungen – Erdung & Raum

Die stehenden Haltungen bilden das Fundament der Asanas im Ashtanga Vinyasa Yoga. Wir können lernen, uns dort zu orientieren, wo wir den Boden berühren – die Schwerkraft hilft uns dabei. Dadurch können wir unsere Struktur zwischen Erde und Raum ausrichten. 

Dieser Workshop ist darauf ausgelegt, die primären und die sekundären Aktionen in den stehenden Haltungen zu erleben – dadurch wird das Einnehmen der Haltungen in den Eingang und das Anschalten differenziert. Dies ermöglicht uns, die äußere Form durch die innere Form zu organisieren.

Wie fühlt sich Erdung an?
Wie fühlt sich Orientierung in den Raum an?
Was passiert im Raum dazwischen?

Ablauf

0.5h Grundlegende Atemmuster
2.0h Led Class Intro - Mysore Style
Pause
2.5h Praktikum: Embodiment stehende Asanas 

Preise und Anmeldung
regulär EUR 75 / ermäßigt EUR 40

Mitglieder von Janoschs Turnstunde
regulär EUR 60  / ermäßigt EUR 30

Bildschirmfoto 2019-02-26 um 07.37.15.png

Fragen offen? Schenke mir kein Vertrauen, überzeuge Dich selbst!